Einrichtung

Die Seniorenwohnanlage Heisfelde, in Trägerschaft des Landkreises Leer, wurde 1964 als Kreisaltenwohn- und Pflegeheim Heisfelde eröffnet. Sie bietet 100 älteren hilfs- und pflegebedürftigen Menschen ein Zuhause. In reizvoller Landschaft gelegen und eingebettet in eine großzügige parkähnliche Grünanlage umfaßt die Seniorenwohnanlage umfangreiche
Wohn- und Betreuungsmöglichkeiten.

Haus / Landschaft / Lage

In den letzten Jahren wurde die Einrichtung umfangreich renoviert und neu gebaut. U.a. wurden neue Wohnungen, ein moderner Eingangsbereich und eine parkähnliche Aussenanlage realisiert. Neben modernen Bewohnerzimmern mit eigenem Bad verfügt das Haus über Aufenthalts-, Andachts- und Therapieräume sowie einen Friseursalon. Die unmittelbare Nähe zu Ärzten, Apotheken, Kirchen und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten machen die Seniorenwohnanlage für ältere Menschen besonders attraktiv. Eine direkte Busverbindung in die Innenstadt von Leer wird von vielen mobileren Bewohnern genutzt, um das Leben in der Stadt zu genießen.

home Einrichtung Pflegeangebot Pflegekonzept Veranstaltungen Kontakt Impressum